Blog Generalsanierung

Nachdem es zuletzt ziemlich still im Blog wurde kommt heute der “relaunch”. Warum?!?

Das Thema Mehrsprachigkeit (Deutsch und Englisch) sollte besser unterstützt werden. Ich habe mich hierzu für das kostenlose WordPress-Plugin qtranslate entschieden.

Die ehemals tonangebenden Themen OpenSolaris und PS3 MediaServer spielen in meinem Leben kaum noch eine Rolle. Es mußte ein neues Thema her. Aus diesem Grund startet parallel mein neues Blog Backupinferno. Dort wird es zukünftig Artikel zum Thema Backup und Storage geben.

Hier wird weiterhin einen Mix aus unterschiedlichen Themen erscheinen.

In diesem Sinne, euer Otmanix

Hello world! reloaded...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Blog Generalsanierung

  1. BerndH sagt:

    Na dann bin ich mal gespannt auf die neuen Themen, ich hoff mal das Du das ganze alte Zeugs nicht einfach in den Müll kippst wär schade drum. Aber alls gute für den Neustart, hab Deine Artikel sowieso schon vermisst. :)

  2. otmanix sagt:

    Servus Bernd,
    momentan liegt ein Abzug der Blog-Installation und ein MySQL-Dump von vorgestern auf meinem NAS sicher verstaut. Eine Restore-Test wäre spannend und würde auch gleich zum neuen Blog-Thema passen ;)
    Ggf. gibt es auch den einen oder anderen alten Artikel in einer Neuauflage. Der Fokus liegt aber aktuell auf Backup und Storage. Dabei möchte ich auf der einen Seite Grundlagenartikel für Einsteiger schreiben, die dann auch gerne in der betrieblichen Ausbildung Wiederverwendung können (Fachinformatiker aufgemerkt!). Andererseits werde ich auch spezielle Themen bringen, die mich beruflich beschäftigen, wie z.B. EMC Networker 8.

  3. BerndH sagt:

    Na da freu ich mich dann mal auf die Inhalte. Insbesonder Networker 8 mit dem hab ich ja bisher noch nix zu tun gehabt. :)

  4. Kinosergio sagt:

    Lieber Otmanix,
    vor einigen Wochen hatte ich eine, mir ziemlich wichtige Frage, zum PS3-Mediaserver gestellt. Ich weiß jetzt nicht, ob du noch geantwortet hast. Meine Frage jetzt: Komme ich noch irgendwie an eine Antwort deinerseits heran oder nicht? Wenn nicht, besteht die Möglichkeit, an meinen Blog-Eintrag heranzukommen? Er war ziemlich ausführlich und ich würde dann versuchen, ihn anderweitig anzubringen.

  5. Mike sagt:

    Hi,

    also mich interessieren die alten Posts zum Thema PMS auch brennend. Habe PMS/UMS hier in einer XP-VM mit 8 vCores und 8Gbyte vRAM auf einem QuadSocket Opteron Host (4* Opteron 8390 mit 2.9Ghz) mit 64Gbyte unter ESXi 5u1. Nicht einmal, wenn ich der VM physisch 2 komplette CPUs zuordne, bekomme ich bestimmte MKVs in 1080p auf die PS3, ohne dass andauernd der Buffer leerläuft.

    Da bräuchte ich ein bisschen Hülpfe :)

    Viele Grüße,
    Mike

  6. otmanix sagt:

    @Mike
    CPU, RAM (verfügbar für Java) und Netzwerkbandbreite – alle 3 Faktoren müssen passen
    > RAM ist nach meinem letzten Kenntnisstand hart kodiert, außer PMS wird über Kommandozeile und passenden Parametern aufgerufen (siehe pms.bat).
    > Der einstellbare Puffer im GUI wird vom verfügbaren RAM für Java (Standard 768MB) abgezogen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.